Die Kleinen

Von unseren 160 Einwohnerinnen und Einwohnern sind 25% unter 20 Jahre, es gibt wenige Kommunen die eine derart hohe Quote in dieser Altersgruppe aufweisen können.


Wo liegen die Gründe dafür?

  • Dambach ist ein Dorf mit hoher Lebensqualität, insbesondere für Kinder und Jugendliche!
  • Wir haben sehr kurze Wege in den Kindergarten und zur Schule, nach maximal 250     
    Metern ist jedes Kinder an der Bushaltestelle!
  • Unsere Elterinitiative sorgt das ganze Jahr über für ein abwechselungsreiches Programm unter fachlicher Leitung von  Pädagoginnen!
  • Kinderfasching, Umwelttag, Kinderferienwoche, Exkursionen im Wald, gemeinsame
    Ausflugsfahrten und vieles mehr! 

 

Es kam auch nicht von ungefähr, dass wir im Jahre 2006 den mit 2.000,- € dotierten 3. Platz beim Landeswettbewerb „Kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung“ erreicht haben. Das Preisgeld wurde aus Spendenmitteln der zwei führenden Kreditinstitute im Landkreis Birkenfeld um weitere 2.000,- aufgestockt.
 

Das Ergebnis einer Einwohnerbefragung über die Verwendung der Mittel ist der Bau eines Jugendraumes. Ein zentral gelegenes Grundstück wurde bereits von der Gemeinde gepachtet. Dort wird in Containerbauweise ein Jugendraum entstehen. Für die ganzkleinen steht in der Ortsmitte unter Schattenspendenden Bäumen ein Spielplatz zu Verfügung. Der Kirmesplatz wird als Bolzplatz genutzt, auch Basketball kann dort gespielt werden.

 

Unter der Seite „Termine“ sind die laufenden Veranstaltungen aufgeführt.